Aus Alt macht Neu – Geschenketipp: Workshop am 10. März

Ihr Möbelstück braucht eine Auffrischung? Sie wissen aber nicht, wie das geht? Dann bringen Sie es zu unserem Workshop „Aus Alt macht Neu“ mit. Angeleitet von unserer Mitarbeiterin Frau Schulz lernen Sie bei uns, wie man einem alten Stuhl oder einer Kommode neuen Chic einhaucht.

Was bietet der Workshop?

  • Sie lernen innerhalb eines Tages alles Wichtige, was man zum Möbleanstrich braucht.
  • Sie werden mit anderen Malbegeisterten selbst an Ihrem eigenen Möbelstück gestalterisch tätig.
  • Sie lernen die Grundtechniken wie das Shabby-Chic, Farblasuren, Patinieren …
  • Sie können bis sieben Tage vor Workshopbeginn aus der aktuellen Anna von Mangoldt Farbkollektion Ihre Farbwünsche wählen.

Was ist sonst noch inbegriffen?

  • Alle Malutensilien, Farben und Lacke, Wachse, Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt.
  • Für das leibliche Wohl versorgen wir Sie mit Getränken und Snacks.

Wann und wo findet der Workshop statt?

  • am 10. März von 9.30 Uhr bis ca. 17 Uhr
  • in unserm Laden in der Wiedenbrücker Str. 54, 33332 Gütersloh

Was kostet der Workshop?

  • Die Kosten betragen 150,—€ pro Person.

Wie kann ich mich anmelden?

  • Besuchen Sie uns im Geschäft oder laden Sie sich unserer Anmeldung herunter und senden Sie sie uns ausgefüllt per Fax an 05241 / 70 95 62-98 oder E-Mail gardine@rickmann-rehage.de zu.

Haben Sie noch Fragen?

zurück

Stuhl und Wand
Aufarbeiten eines Möbelstücks
Umgestalten eines Stuhls
Überstreichen einer Komode

Gestalten Sie Ihre Räume einfach selber!

Es ist spielend einfach. Neue Böden, neue Farben, neue Stoffe … alles nur einen Klick entfernt:

Lichtblicke der Innenraumgestaltung.

unser aktueller Sonnenschutz-ProspektUnser aktueller Prospekt mit Lichtblicken für die Innenraumgestaltung. Themen: Gardinen, Faltstores, Plissees und Flächenvorhänge.

Hier als PDF herunterladen.

Geprüft und zertifiziert.

Logo TÜVProfiCertFür eine gute Beratungs- und Dienstleistungsqualität haben wir uns TÜV-PROFiCERT zertifizieren lassen.

mehr über unsere Zertifizierung